Referenzen

Helan Kober

Seit mehreren Jahren betreuen wir unsere Tochter im Tennisbereich. Wir sind sehr dankbar, dass wir Milo und sein Team im Jahr 2018 kennen gelernt haben. Schnell wurde uns klar, dass die Antonio Valdes Academy sehr kompetent, fachgerecht und organisatorisch ist. Das Team ist sehr freundlich, engagiert und motiviert. Die Trainingseinheiten sind sehr straff und leistungsorientiert gestaltet. Durch die strengen, kontrollierten Trainingseinheiten und den ausführlichen Erklärungen entwickelt sich unsere Tochter in großen Schritten weiter. Obwohl wir außerhalb von Schleswig Holstein wohnen, lohnt es sich immer wieder für unsere Tochter für ein paar Tage nach Kiel zu kommen.
Vielen Dank dafür.

Helena Kober

Gabriele Staarmann

Ich bin Gelegenheitstennisspieler und eigentlich im Wassersport zuhause.

Angefangen hat es mit dem neuen Sport auf einer Urlaubsreise: zur Hotelanlage gehörten Tennisplätze und ein Trainer war gerade frei, da habe ich meine erste Tennisstunde genommen – und es hat Spass gemacht, obwohl ich den Ball kaum getroffen habe.

Zurück in Hamburg habe ich geschaut, wo es Möglichkeiten gibt, Tennisunterricht zu bekommen, ohne sich langfristig an wöchentliche feste Termine zu binden. Fündig geworden bin ich bei der Antonio Valdes Tennis Academy. Seit vier Jahren nehme ich Einzelstunden, dann, wenn es in meinen Terminplan passt. Die Trainer zeigen sich dabei höchst flexibel. Und das Training ist sehr professionell. Und es macht grossen Spass – so sehr, dass sich der neue Sport ziemlich in den Vordergrund drängt ….

Gabriele Staarmann

Alex und Christian Wagner

Wir sind seit der ersten Trainingseinheit, die unsere Tochter Rosa vor beinah einem Jahr in der Antonio-Valdès-Akademie absolviert hat, unheimlich begeistert und glücklich darüber, dass die Akademie ihre „Zelte“ in Kiel aufgeschlagen hat. Das Team unserer Trainer – Andres, Julian (Athletik), Milo, Niklas – tritt Kindern wie Eltern mit einer beispielhaft zugewandten, positiven, interessierten und herzlichen Art gegenüber, sodass wir uns auf Anhieb in unserer neuen Umgebung, oder treffender gesagt „Familie“, sehr gut aufgenommen gefühlt haben.

Rosas Programm – das Hybrid-Programm – setzt sich aus intensivem Tennistraining und anschließendem Athletiktraining zusammen. Die Kinder werden gerade aus der Kombination von Tennistraining und PROFESSIONELL angeleitetem Athletiktraining nicht nur in ihrer tennisspezifischen Kraftausdauer gefördert, sondern in ihrer gesamten sportlichen Breite. Über den Zeitraum von nicht einmal einem Jahr sehen wir mit Begeisterung, dass sich die Kinder in ihren individuellen koordinativen Fertigkeiten sowie in ihrer Lauf-und Beinarbeit unheimlich weiter entwickelt haben und auch weiter entwickeln.

Das besonders Wertvolle für uns daran ist, dass das gesamte Team sich für die Entwicklung und Förderung unserer Kinder nicht nur verantwortlich fühlt, sondern dies Verantwortung auch gezielt übernimmt.

Wir können uns ein Training ohne die Akademie, also die Tennis- und Athletiktrainer nicht mehr vorstellen.  SEHR empfehlenswert!

Alex und Christian Wagner

Torsten Becher

Mein Sohn Finn, ist seit ca. 2 Monaten in dem Antonio Valdes Hybrid Programm. Durch das gezielte Training haben sich seine Beinarbeit und Schlagtechnik in Kürze verbessert und er hat als Spieler eine guten Schritt nach vorne gemacht. Besonders gut gefällt mir an dem Tennistraining, dass die Kinder (4er Gruppen) ständig in Bewegung sind während des Trainings. Wenn eines der Kinder spielt oder schlägt, sind die anderen Kinder dabei Übungen für die Beinarbeit oder Schnelligkeit zu machen.

Das Athletik-Training (1 Stunde) zum Schluss des Hybrid-Trainings, formt die Beweglichkeit und Schnellkraft der Kinder und macht aus Ihnen einen „kompletteren Tennisspieler/in“! Die dadurch gewonnene Schnellkraft, Antrittsschnelligkeit und Kondition sind in engen Matches der Schlüssel zum Erfolg.

Ich kann das Hybrid-Programm der Antonio Valdes Academie für alle Kinder/Jugendliche, die ambitioniert Tennis spielen wollen nur empfehlen.

gez. Torsten Becher

Michael Bergamnn

Seit Niklas in der Valdes Akademie trainiert, spürt man richtig einen Motivationsschub. Mich überzeugt das auf langfristige Entwicklung angelegte  Konzept mit einem ganzheitlichen Ansatz, der nicht nur auf Leistung ausgelegt ist, sondern auch die körperliche, emotionale und geistige Fitness jedes einzelnen individuell fördert. Vereinsübergreifende Trainingsgruppen, in der Leistungsstärke aufeinander abgestimmt, ist etwas, was wir schon lange gesucht haben. Dabei bleibt der Spass nicht auf der Strecke.

Und nicht zu vergessen – nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Spielanalysen und Taktikschulung sind wesentlicher Bestandteil und auch wir Eltern können davon für unsere anstehenden Medenspielen profitieren.

Sowieso stimmt die Kommunikation mit uns Eltern, Stichwort Jahresplanung, Schwerpunktsetzung und Abstimmung mit Heim- und Landestraining. Ergänzt wird das Ganze aktuell durch Online-Trainingsaufgaben, die die freie Zeit der Corona-Krise nutzen. Sicher etwas, was sich noch einspielen muss, aber immerhin ein pragmatischer Ansatz.

Und zu guter Letzt: auch das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Wir sind gespannt, wie sich das ganze Konstrukt entwickelt, förderlich war es jetzt schon trotz der kurzen Zeit seit Februar.

Michael Bergamnn

Tennis-Club Heiligenhafen - Horst Sachau

Nachdem sich auch die letzten Trainer aus dem Raum Heiligenhafen verabschiedet hatten und die Zahl der Jugendlichen im Tennisclub Heiligenhafen auf 4 sank, sah sich der Verein in der Pflicht, nach anderen Wegen zu suchen. Durch einen Punktspielkontakt in Plön kamen wir dann auf die Tennisakademie Valdes; ein Glücksfall!!!

Heute sind es schon wieder 25 Jugendliche, die das Training bei Andres genießen und sich ständig toll weiterentwickeln, sogar über Punktspielteilnahmen konnte man schon nachdenken. Sie haben eine Menge Spaß bei Tennis, Spiel und Bewegung. Von 5 bis 21 Jahren sind sie in Gruppen unterwegs. Der Trend zeigt deutlich nach oben.

Aktivitäten mit Kita´s und Schulen werden gut angenommen und weiterentwickelt. Der Tennisclub unterstützt nicht nur die Tennisakademie mit tollen Angeboten, sondern natürlich auch die Kinder mit einem Sonderzuschuss zu den Trainingskosten.

Die Entwicklung haben auch die Erwachsenen gesehen und der Wunsch, selbst Training zu nehmen war spürbar. Eine Damenmannschaft und ein Herrenteam trainierten im Frühjahr und Sommer. Das Herrenteam konnte dann auch gleich den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse feiern. Sie machten dann auch in der Hallensaison weiter.

Neben der Mitgliederentwicklung, ist die deutliche Leistungssteigerung bei Spielerinnen und Spieler die Rückmeldung für die richtige Entscheidung, sich mit der Tennisakademie Valdes zusammengetan zu haben.

1. Vorsitzender Tennis-Club Heiligenhafen
Horst Sachau

Nadine Sahm

Unsere drei Kinder sind begeistert!

Antonio Valdes ermöglicht es unseren Kindern altersgerecht eine herausragende Tennisausbildung zu genießen. Dabei nimmt Antonio Valdes Rücksicht auf das Alter und die Entwicklung des Kindes. Unsere Jüngste trainiert bei Antonio Valdes seit sie 5 Jahre alt ist. Die Privatstunden sind für sie ein sportliches Highlight in der Woche und sie geht immer mit Spaß und Freude zum Training, welches sehr kindgerecht ist und spielerisch Tennis vermittelt. Die beiden Brüder sind Teil des Hybrid Teams. Hier ist neben dem herausragenden Tennistraining auch der ganzheitliche Ansatz von Antonio Valdes uns als Eltern extrem wichtig. Das individuell abgestimmte Athletiktraining ist auf jedes Kind abgestimmt und vermeidet so Überbelastungen oder im schlimmsten Fall Verletzungen. Bei Antonio Valdes steht immer das langfristige Ziel einer gesunden, ausgewogenen Entwicklung im Mittelpunkt und nicht die schnellen, kurzfristigen Erfolge. Und Spaß macht es den Jungs auch!

Nadine Sahm

Gabriela Grimsehl

Antonio Valdes ist eine erstklassige Tennisakademie!

Unsere Tochter ist ein Mitglied des Kids Programms. Es ist inspirierend zu sehen, wie Andres seinen Schülern in dem 60-minütigen Training nicht nur Spaß am Tennis zuschreibt sondern auch die nötigen Werte und Disziplin verleiht.

Zudem kommt die nicht mangelnde Kommunikation zwischen der Akademie und uns, als Elternteilen , die von Anfang an erfolgte. Niklas, als unser Ansprechpartner, welcher stets für uns erreichbar ist, hat immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen und Wünsche und setzt diese bestmöglichst um. Es ist uns ein Vergnügen unsere Tochter an dem Training bei der  Antonio Valdes Akademie teilhaben zu lassen, welches wir sehr empfehlen!

Gabriela Grimsehl

TSV PLÖN

Es ist mir und dem TSV Plön Tennis ein Vergnügen mit dir zusammen zu arbeiten. Deine Disziplin, Pünktlichkeit und immerwährende Freundlichkeit,ist das,was ich sehr schätze ,und nebenbei finde ich dich als Trainer ,das Beste was dem TSV Plön Tennis und mir als 1. Vorsitzende passieren konnte Dein Training ist effektiv gründlich und macht sehr viel Spaß. Deine Anwesenheit im Tennisverein ist eine Bereicherung und ich hoffe noch viele Jahre mit dir zusammen zu arbeiten

Isolde Geerken
Spartenleiterin TSV Plön Tennis

TENNIS CLUB GRÜN – WEISS OLDENBURG E.V.

Die Antonio Valdes Tennis Akademie hat für den TCGW Oldenburg im Frühjahr dieses Jahres eine überragende Bedeutung gewonnen. Auf der Suche nach einem qualifizierten Tennistrainer mussten wir sehr schnell feststellen, daß der Trainermarkt in Ostholstein und Schleswig Holstein für unseren Tennisclub nichtprädestiniert ist. Glücklicherweise bekam ich den Tipp, Milo zu kontaktieren. Ich kannte Milo bereits von Kreismeisterschaften, und hatte wenig Hoffnung, eine so herrausragenden Trainer nach Oldenburg zu lotsen. Trotzdem rief ich ihn an, und schon der erste Kontakt mit ihm war etwas sehr besonderes. Ich schilderte ihm meine Wünsche und Anforderungen an den gesuchten Trainer, und Milo wusste sofort, was ich wollte. ES bestand innerhalb weniger Minuten eine Bindung, die unmittelbar von Vertrauen geprägt war. Wir verabredeten unszu einem ersten Treffen in Oldenburg, und nach wunderbaren zwei Stunden gemeinsam mit seiner reizenden Freundin war beiden Seiten klar, daß wir miteinander arbeiten wollten. Milo beschäftigt mehrere Mitarbeiter, und schon nach einigen Wochenv verabredeten wir ein Probetraining. Dieses Training mit einigen unserer Kids war außergewöhnlich professionell, und besticht durch eine klare Philosophie. Milo hatte einen jungen Trainer mitgebracht, mit dem er das Training durchführte. Sein Name ist George Hudson, und auch zu ihm war sofort eine Verbindung vorhanden, obwohl er nur English spricht. Zuerst dachte ich, die Sprachbarriere würde zu Problemen bei Kindern und Eltern führen, doch das Gegenteil ist der Fall. Alle sind fasziniert von Training und vom Trainer, und die Kids freuen sich, daß sie noch zusätzlichen Englischunterricht bekommen. Die Antonio Valdés Akademie hat in unserem Tennisverein einen großen Stellenwert und wir würden uns sehr freuen, wenn diese besondere Verbindung noch sehr viele Jahre Bestand hätte.

Udo Seidenkranz
Jugendwart TCGW Oldenburg

TENNISGEMEINSCHAFT RAISDORF E.V.

Auf der Suche nach einem Jugendtrainer sind wir durch eine Pressemitteilung auf Herrn Milo Quiroz aufmerksam geworden. Herr Quiroz und sein Team schafften es in kürzester Zeit einen vertrauensvollen Kontakt zu unseren Jugendlichen auf zu bauen und die Teambildung zu fördern. Der professionelle Auftritt des Trainerteams und die besonders hervorzuhebende Zuverlässigkeit haben uns stets beeindruckt. Dieser zuverlässiger Einsatz des Teams und die Zufriedenheit der Jugendlichen haben meine Arbeit als damalige Jugendwartin angenehm entlastet.

Ergänzend möchte ich zwei Kommentare von den trainierten Jugendlichen beifügen:

„Milos Training hat mich in kurzer Zeit viel voran gebracht! Ich habe durch sein Training eine konstante Technik aufbauen können, die Gelenk schonend ist. Er ist sehr geduldig erklärt seine Übungen, weshalb er sie mit uns macht und welchen Zweck sie haben. Er macht ein originelles und innovatives Training.“

Amira, 18 J. Alt

„Ich habe am Anfang der Wintersaison 2017/18 mit dem Training bei Milo angefangen und habe mich seitdem Technisch und Konditionell sehr verbessert. Auch im Spiel hat mir das Training sehr viel Sicherheit verschafft. Das Training ist sehr abwechslungsreich und bringt einen immer ein Stück weiter.“

Martin, 13 J.Alt

Wir wünschen uns weiterhin eine gute Zusammenarbeit!


Giuliana Runge
Tennisgemeinschaft Raisdorf

TSC GLASHÜTTE

Seit gut acht Jahren arbeite ich mit Niklas Albrecht zusammen. In dieser Zeit ist er stets ein loyaler Kollege gewesen, der mich in allen Belangen rund um den Trainingsbetrieb tatkräftig unterstürzt hat und mit eigenen Ideen und Konzepten an der gesamten Weiterentwicklung einen enormen Anteil hat. Seine positive Art ist eine Bereicherung für seine Schüler und auch für den Club, wenn es um Problemlösungen geht. Er ist ein absoluter Teamplayer, der es durch seine Überzeugungskraft schafft, andere für sich zu gewinnen. Auch auf dem Platz verkörpert er diese Eigenschaften und hat sich durch sein qualifiziertes Training auch über die Clubgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es ist, gute Leute zu finden, und bin froh darüber, damals Nik an meine Seite geholt zu haben!


Robert Jantzen
Cheftrainer TSC Glashütte

MILO – EIN TOLLER TENNISTRAINER

In den vergangenen Wochen habe ich ein intensives Tennistraining mit Milo gemacht. Nachdem ich über Monate sein Tennistraining mit Kindern und Erwachsenen beobachten konnte, wenn ich zeitgleich auf einem Nebenplatz spielte, stand für mich fest, mit diesem Trainer mein Spiel verbessern zu wollen. Ich wurde nicht enttäuscht! Milo beeindruckte mich gleich in der ersten Trainingsstunde durch die Analyse meiner spielerischen Fähigkeiten sowie die Rücksichtnahme auf die konditionelle Leistungsfähigkeit eines über 60-jährigen und das dann darauf ausgerichtete Training mit einem Plan für jede Trainingsstunde, die keine einseitige Methode war. Durch seine Geduld und motivierende Art, habe ich in den letzten Wochen viel gelernt, erkenne während des Spiels meine Fehler und kann seine Tipps umsetzen. Alles in allem ein toller, lehrreicher Tennisunterricht, der meinen Spaß am Tennis noch gesteigert hat.


Michael Koch
Entrenamiento Privado