Niklas Bergmann

Lange habe ich überlegt, aber ich wollte es unbedingt mal ausprobieren: Training in der Antonio Valdes Akademie. Seit Februar trainiere ich nun in Kiel und es macht riesig Spass.

Bei Antonio Valdes achten sie sehr auf die Technik was ich sehr wichtig finde. Aber auch der Spaß darf nicht fehlen, der ist da!!! Ich trainiere mit vielen Freunden, die ich auch immmer wieder auf den Turnieren treffe und die mittlerweile erschreckend gut geworden sind. Das spornt mich an.

Es ist für mich auch ein Stück Motivation, wenn mein Trainer beim Spiel am Rand sitzt, mitfiebert und mir nachdem Spiel Verbesserungstipps gibt. Dabei redet er nicht nur, sondern stellt mir auch Fragen, warum ich so gespielt habe und was im zweiten Satz auf einmal anders war. Solche Fragen habe ich mir noch nie gestellt.